KI-Bewerbung

Künstliche Intelligenz gilt als Technologie der Zukunft und ist schon heute kaum noch wegzudenken. Anbieter neuer Software versprechen Vorstellungsgespräche, die vorurteilsfreier ablaufen sollen: Eine KI erstellt Persönlichkeitsprofile von Bewerbern anhand kurzer Videos. Laut Angaben der Entwickler analysiert die KI Stimme, Sprache, Gestik und Mimik. Doch die Technologie hat auch Schwächen, wie eine einmaliges Experiment des BR zeigt. Schon kleine Veränderungen im Video können große Einflüsse auf die Erkennungsqualität des Algorithmus haben.

  • Longread
  • Entwicklung, Grafik
  • Bayerischer Rundfunk
  • Februar 2021

Links zum Projekt