Milliarden für Syrien

Die Menschen in Syrien leiden, obwohl letztes Jahr mehr als vier Milliarden US-Dollar an Hilfsgelder in die Region flossen. Doch kommt das Geld auch dort an wo es gebraucht wird? Mehrere Hilfsorganisationen erheben schwere Vorwürfe gegen die UN. Auf den Spuren von Hilfsgeldern und Projekten, die dem Assad-Regime nützen.

  • Fernsehbeitrag
  • Datenanalyse, Recherche
  • Bayerischer Rundfunk
  • Oktober 2016

Links zum Projekt