Serious Game: Organspenden

Ist Organspende noch ein Thema? Ja, denn die Zahl der Organspender ist so niedrig wie noch nie. Ein Grund dafür ist der Skandal um die Organverteilung im Jahr 2012. The waiting list greift das Problem als Serious Game auf. Das Projekt ist als kurzes Spiel für zwischendurch angelegt. Es soll keine vertiefenden Informationen bieten, sondern einen einfachen und eindrücklichen Zugang zum Thema verschaffen. Der Spieler bekommt ein Gefühl dafür, wie schwierig es ist, bei einer geringen Anzahl von vorhandenen Spenderorganen, möglichst viele Leben zu retten. Das Projekt ist Open Source und entstand im Rahmen des Open Data Hackday.

  • Serious Game
  • Entwicklung
  • Open Data Hackday
  • Oktober 2014

Links zum Projekt